Herzlich willkommen!

Wärmepumpen arbeiten mit verschiedenen Wärmequellen (Erdwärme, Grundwasser, Luft) – und dabei auch unterschiedlich effizient. Die Auswahl der „richtigen“ Wärmequelle richtet sich dabei natürlich nach der Effizienz, aber auch auf die Wünsche des jeweiligen Bauherren.

AET bietet dabei neben den gängigen Varianten Tiefenbohrung, Sole-Flächenkollektor, Grundwasser und Luft auch den besonders effizienten Direktverdampfungs-Flächenkollektor an. Hier wird die „Erdwärme“ besonders effizient genutzt.

Entscheiden auch Sie sich für ein Wärmepumpensystem für Generationen.
Erdwärme nutzen. Die perfekte Wärmepumpe von AET.

Energie aus Erde, Wasser, Luft

Eine Wärmepumpe ist als Heizung ungeschlagen umweltschonend und ökonomisch. Sie funktioniert grundsätzlich ähnlich wie ein Kühlschrank. In den Kühlrippen des Kühlgerätes befindet sich ein Gas, welches durch Pumpen komprimiert und damit flüssig wird. Bei der Komprimierung des Gases wird Kondensationswärme frei, die an der Rückwand des Kühlschrankes durch die Kühlrippen abgeben wird.

In etwa 10 Meter Tiefe beträgt die Temperatur im Erdreich etwa 10°C, das selbst im Winter! Diese Tatsache macht sich eine Wärmepumpe zu nutze. Sie pumpt über Metallrohre ein verdichtetes (flüssiges) Gas mit niedrigem Siedpunkt in das Erdreich. Durch die Wärme im Erdeich geht das Gas vom flüssigen in den gasförmigen Zustand über und wird im zu beheizenden Gebäude wieder mittels Kompressionskältemaschine verflüssigt (verdichtet), die abgegebene Wärme wird zur Heizung benutzt.

Über einen Wärmeaustauscher (auch Kondensor genannt) wird diese abgegebene Wärme in den Heizungskreislauf zugeführt. Der Betrieb ist umso sparsamer, je geringer die Differenz zwischen Erdtemperatur und Wohnrauminnentemperatur liegt. Häufig wird die Wärme im Wohnraum durch eine Niedertemperaturheizungen bzw. Fußbodenheizung abgegeben.

Wärmepumpen

Heizen, Kühlen und Warmwasser – die Wärmepumpe macht es möglich. Sie nutzen die kostenlose Umweltenergie, arbeiten ohne Emissionen und brauchen keinen eigenen Heizraum.

Wer wie AET effiziente Wärmepumpen anbietet, für den ist der Heizstab in Erdwärmeanlagen tabu. Unsere Wärmepumpenanlagen sind „heizstabfreie Zone“.

Kontakt & Anfahrt

AET – Alternative Energie Technik

Catomio & Draxler OG

Oberer Steig 10
A-7423 Pinkafeld

T: 03357 / 20 504
F: 03357 / 20 505
M: 0664 / 43 55 250
E: info@aet.co.at