Kontakt

AET – Alternative Energie Technik
 

Oberer Steig 10, A-7423 Pinkafeld
T: 03357 / 20 504
F: 03357 / 20 505
M: 0664 / 43 55 250
E: info@aet.co.at

Wärmepumpen

Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Wärmepumpen von Danfoss, IDM und Alpha Innotec.

Wärmepumpen

IDM-Wärmepumpe

Die IDM-Wärmepumpe gibt es in den Ausführungen „HGL“ und „Basic“. Der wesentliche Unterschied beider Ausführungsvarianten besteht in der erzeugten Warmwassertemperatur.

Bei der HGL-Wärmepumpe steht ein Teil der gewonnenen Wärmeenergie (ca. 15% = Heißgas) mit einer höheren Temperatur zur Verfügung. Dieser Anteil wird an einen zusätzlichen Wärmetauscher abgegeben und damit der obere Speicherbereich des IDM-Frischwasserspeichers (Hygienik) auf eine Temperatur von 60°C aufgeheizt. Zusätzlich verfügt die HGL-Wärmepumpe über eine umfangreichere Regelung (Poolladeprogramm, Kühlfunktion, usw.) als die Ausführung Basic.

Mit der preislich günstiger gehaltenen Wärmepumpe Basic können Warmwassertemperaturen von ca. 50°C erreicht werden, die Regelung ist einfacher gehalten. Trotzdem können damit Zeiten für Heizung und Warmwasser, etc. programmiert werden.

Danfoss Wärmepumpe

Die leistungsstarke Danfoss Wärmepumpe zeichnet sich durch hohe Effizienz und Zuverlässigkeit aus. Die patentierte TWS-Technologie bietet einen hohen Warmwasser-Komfort.

Gegenüber herkömmlicher Technologie wird das Brauchwasser äußerst schnell aufgeheizt. Der Brauchwasserbereiter ist aus Edelstahl und fasst 180 Liter. Auch größere Speicher mit 300 L stehen hier zur Verfügung. Durch die kompakte Bauweise - Wärmepumpe und Warmwasserspeicher sind in einem Gehäuse untergebracht - verkürzt sich die Montagezeit wesentlich. Optional mit DHP-Monitoring für mehr Betriebssicherheit und schnelle Fehlerdiagnose durch Fernzugriff auf die Betriebs- und Steuerfunktionen der Wärmepumpe.

Alpha Innotec Luft-Wärmepumpen

Die Alpha Innotec Luft-Wärmepumpen zählen zu den effektivsten und leistungsstärksten Wärmepumpen und arbeiten bis zu einer Außenlufttemperatur von –20°C. Die Luft-Wärmepumpe gibt es für Innen- und Außenaufstellung. Wärmepumpen für die Außenaufstellung (siehe Abb.) sind ideal für Objekte ohne Kellergeschoß. Für die Modernisierung wurde speziell die „H-Serie“ entwickelt, mit welcher Vorlauftemperaturen von 65°C erreicht werden können. Für die wenigen, sehr kalten Tage des Jahres ist serienmäßig ein Elektro-Heizstab in der Wärmepumpe eingebaut.