Kontakt

AET – Alternative Energie Technik
 

Oberer Steig 10, A-7423 Pinkafeld
T: 03357 / 20 504
F: 03357 / 20 505
M: 0664 / 43 55 250
E: info@aet.co.at

Funktion

Wärmepumpen basieren auf dem Prinzip, dass sich Gase beim Verdichten (komprimieren) erwärmen und beim Entspannen (expandieren) abkühlen.

Luftvorwärmer

Sole-Defroster

Mit dem Sole-Defroster kann analog zum konventionellen Luftrohr-Erdregister die Aussenluft vor Eintritt in das Lüftungsgerät im Winter vorgewärmt und im Sommer gekühlt werden. Dabei wird durch einen solebetriebenen Erdkollektor oder Erdsonde beim Winterbetrieb die Erdwärme aufgenommen.

Die Sole gibt diese Energie in einem dem Lüftungsgerät vorgeschalteten Wärmetauscher an die angesaugte kalte Aussenluft ab.

Luftrohr-Erdregister

Die Außenluft wird nicht direkt, sondern über das vorgeschaltete, im Erdreich in über 1,0 Meter Tiefe verlegte Erdkollektorrohr angesaugt. Dadurch gelangt die Außenluft im Regelfall mit einer Temperatur von über 0°C in das Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung.

Es kommt dabei ein spezielles Rohr mit antimikrobieller Rohrinnenschicht zum Einsatz.